Wald

 Pflanze regional mit uns 

Rette das Klima global!

woodutree.jpg

Jede Baumspende zählt!

Werde Teil unserer Bewegung! Dem Klima zuliebe.  

Diese Möglichkeiten bietet dir Woodu

kannst mit Baumpatenschaften Deinen persönlichen CO2 Verbrauch ausgleichen

leistest einen Beitrag dafür, die heimischen Wälder zu erhalten

spendest mit einem Baum Lebensraum und Nahrungsquelle für Tiere sowie Sauerstoff für uns alle

"Be the change you wish to see in the world"

 Mahatma Gandhi

Bäume sind Klimahelden

"Die Wiederherstellung von Bäumen gehört nach wie vor zu den wirksamsten Strategien zur Eindämmung des Klimawandels."

Science Magazine

GRAFIK_BAUM.png

Sauerstoff-

lieferant

Ein Baum produziert jeden Tag genug Sauerstoff für 10 Menschen. 

GRAFIK_BAUM2.png

Kohlenstoff-speicher

Bäume brauchen CO₂ um zu wachsen. Je älter und größer ein Baum ist, desto mehr Kohlenstoff braucht er – und desto mehr Treibhausgase bindet er. 

GRAFIK_BAUM3.png

Lebensraum

Von allen Ökosystemen an Land beherbergen Wälder die höchste Artenvielfalt. 80% aller Landlebewesen sind in Wäldern beheimatet. 

GRAFIK_BAUM5.png

Grüne Lunge

Wälder können pro Hektar jährlich bis zu 50 Tonnen Ruß und Staub aus der Atmosphäre filtern.

GRAFIK_BAUM4.png

Natürliche Klimaanlage

Durch Schattenbildung und Wasserabgabe sorgen Bäume für ein angenehmes Kleinklima in ihrer direkten Umgebung. 

 

Unsere Bäume

5,7 Tonnen

Hauptnahrungsquelle für Bienen

Als einziger heimischer Nadelbaum spielt die Kiefer in Brandenburg eine besondere Rolle. Außerdem ist sie eine der Hauptnahrungsquellen für Honigbienen. 

7,3 Tonnen

*CO₂- Bindung: Bis zu...

7,3 Tonnen

Lebensraum und Nahrungsquelle

Eichen beherbergen eine große Vielfalt von Insekten – bis zu 1000 Arten in einer Baumkrone. Besonders Raupen vieler Schmetterlingsarten fühlen sich hier wohl.  

8

Tonnen

Hohe Co2 Bindung und Nahrungsquelle

Durch ihr schützendes Blätterdach wird die Buche auch die "Mutter des Waldes" genannt. Unter ihrer Krone können viele neue Bäume wachsen. 

*(Ungefährer Wert des ausgewachsenen Baumes gemäß den Berechnungen des LWF Bayern)

So funktioniert's

Grafik_Woodu_so_funktonierts.png

1. Dein Baum

Kiefer, Eiche oder Buche? Jede Baumart hat ihre eigenen Vorzüge. In unserem Shop kannst Du selbst entscheiden, mit welcher Du aktiv wirst. 

Grafik_Woodu_so_funktonierts2.png

2. Dein Zertifikat

Innerhalb von 48 Stunden nach Deiner Baumspende erhältst Du ein persönliches Zertifikat mit Deinem Namen und dem Umfang Deiner Spende.

Grafik_Woodu_so_funktonierts3.png

3. Die Pflanzung

Jetzt sind wir dran: Wir sammeln Deine und andere Baumspenden. Sobald genügend Spenden eingegangen sind, wird eine neue Fläche aufgeforstet.

Grafik_Woodu_so_funktonierts4.png

4. Dein Baum wächst

Wir halten Dich regelmäßig mit Mails auf dem Laufenden: Damit Du der Entwicklung Deines Baumes guten Gewissens folgen kannst. 

Grafik_Woodu_so_funktonierts5.png

5. Dein Klimabeitrag

In den nächsten Jahrzehnten wird Dein Baum tonnenweise  

CO₂ aus der Atmosphäre ziehen.

 

Dank Dir!

Image by David Vig

       willst regelmäßig einen Beitrag leisten? 

 Hier geht's zu den 

 
 

 Das sagen unsere Kunden über WooDu 

Ich freue mich darauf, viele Bäume mit WooDu zu pflanzen und somit unsere Umwelt, wie auch unser Klima zu retten. Finde es auch super, dass die Bäume regional gepflanzt werden – so habe ich nochmal einen engeren Bezug zum Projekt, wie auch zu den Bäumen.

Jenny aus Potsdam

Aktuelles Projekt

Unser Ziel: Ein Mischwald, der gegen die Klimaveränderungen der Zukunft gewappnet ist – und in dem dein Baum für die nächsten Jahrzehnte möglichst viel CO₂ binden kann. 

Dafür forsten wir derzeit in der Nähe von Grunow in Brandenburg auf.

Die Pflanzung eines Baumes eignet sich natürlich gut, um die eigenen CO₂-Emissionen auszugleichen. Zum Vergleich: Laut Statista produzierte ein Einwohner Deutschlands 2019 durchschnittlich 7,9 Tonnen Kohlenstoffdioxid. Deinen individuellen CO₂- Fußabdruck kannst du mit dem hier verlinkten Tool berechnen. 

Da unser Aufforstungsprojekt in Brandenburg umgesetzt wird, haben wir die dafür passenden Baumarten ausgewählt: Die Kiefer liebt sandigen Boden und ist daher im Nordosten Deutschlands weit verbreitet. Um einen klimastabilen Mischwald zu schaffen, forsten wir außerdem mit zwei Laubbaumarten auf, die beide außerordentlich viel Kohlenstoff  speichern können.

 
 

FAQ

Wie lange steht mein Baum?


So lange wie es geht! Wir kümmern uns in den ersten Jahren um deinen Baum, schützen ihn mit Zäunen und betreiben Kulturpflege, bis er stark genug ist um allein zu überleben. Der Klimawandel liegt nicht in ferner Zukunft, sondern ist schon jetzt spürbar. Lange Trockenperioden und Hitze setzen dem Wald zu. Wir tun zwar alles, um deinen Baum zu schützen – aber wir können für nichts garantieren. Wir versprechen allerdings: Dein Baum wird nicht forstwirtschaftlich genutzt.”




Wann wird mein Baum gepflanzt?


Sobald du einen Baum bei uns gespendet hast, geben wir die Bestellung an unsere Waldbauern in Brandenburg weiter. Ist eine bestimmte Anzahl an gespendeten Bäumen erreicht, steht der Einpflanzung nichts mehr im Weg.




Wird meine Baumspende zertifiziert?


Für jede Baumspende stellen wir innerhalb von 48 Stunden ein personifiziertes Zertifikat mit deinem Namen, der Anzahl der gespendeten Bäume und dem damit gespeicherten CO2-Volumen aus. Das Zertifikat lässt sich frei für alle Zwecke verwenden: Als Social-Media-Post, als Ausdruck im Bilderrahmen, auf deiner Unternehmens- Webseite? Das entscheidest du.









 

Über uns

Unsere Gründer Jakob und Luca hatten schon lange vor, in einem gemeinsamen Start-Up gegen den Klimawandel aktiv zu werden. Als sich schließlich die Chance bot, auf Flächen in Brandenburg aufzuforsten, zögerten sie nicht lang: WooDu wurde ins Lebens gerufen und hilft nun mit jedem Baum, unsere Erde ein Stück grüner zu machen. 

Du hast noch Fragen oder Anregungen? 

Schreib uns einfach!

Kontakt

Vielen Dank!

 

Folge uns auf Instagram

@woodutree